Produktinformation

Zusammenfassung des Angebots

Eckdaten der Namensschuldverschreibungen
Emittentin F+F Finanzinvestitionen GmbH
Rechtsform/Registergericht Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach deutschem Recht. Eingetragen im
Handelsregister des Amtsgerichts Kempten.
Sitz/Geschäftsanschrift Messerschmittstr. 16, 87437 Kempten, Deutschland
Geschäftsführer Herr Tamasi Beriaschwili und Herr Waldemar Hartung
Art der angebotenen
Vermögensanlage
Festverzinsliche Namensschuldverschreiben i. S. d. § 8f Abs. 1 S. 2 VerkProspG
Emissionsvolumen 5.000.000,00 Euro
Stückelung 1,00 Euro (Zeichnung entweder ab 1.000,00 Euro oder ab 2.000,00 Euro unter
Vereinbarung eines sofort fälligen zusätzlichen Betrages in Höhe von mindestens
10 % der Zeichnungsstammsumme und einer Leistung von max. 80 monatlichen
Beträgen ab 25,00 Euro möglich)
max. Anzahl der
angebotenen Vermögensanlage
5.000.000 Stück
Agio 3 %
Verbriefung Nein
Fungibilität/Handelbarkeit Nein
Basiszins / möglicher
Überschusszins
(Gewinnbeteiligung)
7 % jährlich / Erhöhung des Basiszinses um maximal 2 % p.a. basierend auf 25 %
des positiven Jahresergebnisses der Emittentin vor Steuern und Überschusszins
(quotale Beteiligung)
Mindeslaufzeit 10 Jahre zum Jahresende, d.h. zum 31.12.2012
Fälligkeit Auszahlung Basiszins jährlich zum Jahresende; Überschusszins zum 31.07. des
Folgejahres spätestens mit Feststellung des Jahresabschlusses, es sei denn Thesaurierung
ist gewünscht
Rückzahlung grundsätzlich nach Zeitablauf zum Rückzahlungsbetrag; eine ordentliche Kündigung
der Kapitalanlage ist ausgeschlossen
Rang Qualifizierter Nachrang ggü. allen anderen Ansprüchen gegen die Emittentin (auch
Rückzahlungs-, Basiszins- und Überschusszinsansprüche); keine Beteiligung am
Liquidiationserlös
Verlustbeteiligung bis zur Höhe der Einlage und auf die Kapitalanlage gezahlter Zinsen
Haftung, Nachschusspflicht bis zur Höhe der Einlage und Zinsen; keine Nachschusspflicht
Lagebericht für Anleger jährlich
Angesprochener Anlegerkreis Unternehmerisch denkender Anleger in Deutschland, der eine Risikobeimischung
bei über durchschnittlicher Renditeerwartung sucht und der notfalls Totalverlust
verkraften kann.
Zeichnungsfrist bis 31.05.2020 (Achtung: Die Zeichnungsfrist wurde zum 31.03.2013 beendet)